Veranstaltungen

2./3. und 4. August 2019 jeweils um 19:30 Uhr

Sommertheater "Blaues Wunder - Chronik eines Falls"

„Ein echter Schwab wird nie ganz zahm“ scheint das Lebensmotto von Siggi Schenk zu sein. Als beliebter Busunternehmer entdeckt er die Welt und nimmt sein halbes Dorf dorthin mit. Seine Pläne gefallen jedoch nicht jedem und nicht nur ein Herz droht zu brechen. Dann geschieht ein Unglück und setzt verhängnisvolle Ereignisse in Gang.

 

Begleiten Sie das Theater Rietenau auf eine Zeitreise mit Musik in das Jahr 1972 zur Chronik eines Falls.

 

Vorbericht "Ein Hallodri erlebt sein blaues Wunder" von Annette Clauß (Stuttgarter Zeitung)
Hier können Sie Karten reservieren...

(Freitag, 02.08. bereits ausgebucht)

 

Eintritt: 14 € (für Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins 10 €)

Der Rietenauer Heimat- und Kulturverein e.V. bewirtet ab 18 Uhr.


 

Samstag, 14. September, 15:00 Uhr, Treffpunkt am historischen Rathaus

„Obstwiese trifft Weinberg“

Spaziergang im Schwäbischen Mostviertel, bei dem die für Schwaben typischen Getränke – Moschd und Wein – aufeinandertreffen und unterhaltsam mit dem Rietenauer Theater präsentiert werden. Mit Proben und passenden Häppchen, für Letztere sorgt die Gaststätte Zum Kube.

mehr...




21. und 22. September 2019 jeweils um 15:45 Uhr

Theaterspaziergang "Heimat auf der Spur" in Backnang

Den Zuschauer erwartet ein Rundweg, bei dem markante Episoden der Stadtgeschichte Backnangs lebendig werden.

Weiterlesen ....

Die Führung kostet für Erwachsene 15,00 €, für Kinder 5,00 €.
Karten gibt es bei der Buchhandlung Kreutzmann in Backnang oder beim Albverein Backnang



wieder in 2019
"Oh Heimatland"

Das Programm beleuchtet das Leben des berühmten schwäbischen Dichters aus verschiedenen Blickwinkeln, etwa aus der Sicht seines Briefträgers und seiner Musen...

Weiterlesen ...